Unterweisung für beauftragte Personen in Verbindung § 9 OWiG im Gefahrgutbereich

In der 2-tägigen Unterweisung des Haus der Technik erwerben Sie die Qualifikation zur beauftragten Person für eigenverantwortliche Tätigkeiten bei der Beförderung gefährlicher Güter. Sie erhalten damit einen Schulungsnachweis nach § 27 Abs. 5 GGVSEB i. V. m. Kap. 1.3 ADR, der der Behörde auf Verlangen vorzuzeigen ist.

Weitere Informationen und Buchung